Menü

Unser Blaublüter-Wurf

In den frühen Abendstunden des 13.07. 2017 hat unsere Ayala in einer leichten Geburt fünf Kitten auf den Weg ins Leben geschickt.

Mutter:
Vater:

Ch.Ayala von Sinthari

blue tabby mackerel white, F3

 Etari von Germangora

blue tabby mackerel white, F3

 

Wurfstammbaum


Beide Eltern sind nachweislich frei von HCM (Echokardiogramm und Gentest), PKD (Ultraschall), PKdef, PRA, Mucopolysaccharidose und FIV/FeLV.

 

Blaublüter-Wurf
Rania,Ramiro und Sissi genießen ihr Kitten-Dasein

 

  Fellfarbe
Geburtsgewicht, -zeit
Status
 
Kater

Ramiro

( König von Aragon )


 
blue tabby mc. white
107 g, 18:40 Uhr
frei
Kater

John Clayton

( Earl of Greystoke )


 
blue tabby mc. white
112 g, 19:30 Uhr
ausgezogen
Katze

Sissi

( Kaiserin von Österreich-Ungarn )


 
blue tabby mc. white
102 g, 19:37 Uhr
frei

 

Kater

Aurelio

( König von Asturien )

 

 

blue tabby mc. white
109 g, 19:59 Uhr
ausgezogen
Katze

Rania

( Königin von Jordanien )


 
blue tabby mc. white
107 g, 20:20 Uhr
frei


*Status Erläuterung:

Frei: es kamen noch keine passenden Anfragen
Option: es gibt Interessenten
Unter Beobachtung: das Kätzchen bleibt eventuell bei uns
Reserviert: das Kätzchen ist vergeben
Ausgezogen: das Kitten ist in sein neues Zuhause gezogen

 

Ramiro

Victoria

Unser erstgeborener Blaublüter kam mit dem Hintern zuerst auf die Welt und eröffnete eine schnelle Geburt. Er hat ein sehr charmantes Wissen und versteht es , einen mit seiner bezaubernden Art um seine Pfötchen zu wickeln. Er konnte als Erster laut schnurren und ist ein kleiner Kobold, der immer zu Späßen aufgelegt ist.

John Clayton

Canberra

Dieser kleine Kerl ist der absolute Liebling in diesem Wurf. Die Kater aus dem Wurf haben alle ein ausgesprochen sanftes Wesen, obgleich sie sich bei Raufereien durchaus gegen ihre Schwestern behaupten können. John Clayton ( er heißt zukünftig Dawn ) ist mit Brüderchen Aurelio zu Bianca und Uwe gezogen und da das neue Zuhause nur einen Steinwurf entfernt ist und die Chemie stimmt, freuen wir uns sehr, dass wir die weitere Entwicklung dieser zwei weiter beobachten können.

Sissi

Sydney

Diese kleine Lady ist die schüchternste und zurückhaltendste im Wurf. Nur wenn es ums Fressen geht, zeigt sie sehr vehement und stimmgewaltig an, dass sie Warten ganz fürchterlich findet. Sie rangelt gerne mit ihren Geschwistern , allerdings ist sie nie der Initiator. Das wiederspräche ihrem ruhigen Wesen.

Aurelio

Adelaide

Aurelio war am Anfang ein eher ruhiges Kätzchen, das allerdings direkt lautstark Meldung machte, wenn ihm etwas nicht passte.Inzwischen ist davon allerdings nicht mehr viel erhalten. Er hat ein Pfötchen dafür, immer dann raufen zu wollen, wenn seine Geschwisterchen schlafen. Er bringt viel Stimmung in die Katzengruppe und entwickelt sich zu einem selbstbewussten Katermann.  Aurelio ( er heißt zukünftig Dusk ) ist zusammen mit Brüderchen John Clayton zu Bianca und Uwe gezogen und da das neue Zuhause nur einen Steinwurf entfernt ist und die Chemie stimmt, freuen wir uns sehr, dass wir die weitere Entwicklung dieser zwei weiter beobachten können.

Rania

Adelaide

Sie benimmt sich schon jetzt wie eine Königin und macht damit ihrem Namen schon alle Ehre. Ich hoffe, Sie wird mit der selben Schönheit bedacht , wie ihre Namensgeberin. Den Titel als Pummelfee hat sie abgegeben, ist aber genau wie ihre Geschwister an gut gefüllten Futternäpfen und wilden Tobereien interessiert. Sie ist eine ganz bezaubernde Schmusemaus und weiß schon ganz genau, wie sie ihr hübsches Köpfchen durchsetzen kann.

 

 

Mehr Fotos?

zum Kittenalbum